Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Tagesausflug nach Weimar

Veranstaltung für Freundeskreismitglieder

Zum 25. Mal finden die Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur statt und anlässlich dieses Jubiläums gibt es mehrere Rekorde: Erstmalig sind 16 Städte an dem Vorhaben beteiligt, annähernd 100 Veranstalter und Mitveranstalter, darunter auch die Jüdische Landesgemeinde Thüringen, haben über 150 künstlerische Darbietungen, Lesungen, Vorträge, Gesprächsrunden, Workshops, Ausstellungen, Filmaufführungen vorbereitet.

leider verpasst

Grund genug für uns, mit Ihnen ins schöne Weimar zu reisen. Als absolutes Highlight werden wir dort die Theateraufführung »Die Goldberg-Variationen« von George Tabori am Deutschen Nationaltheater Weimar besuchen und bei einer Stadtführung mehr über die Stadt, ihre Geschichte und ihre jüdische Kultur erfahren.Auch ein Abstecher in die Anna Amalia Bibliothek ist geplant.

Was, wann, wo?

  • Wann Sonntag, 22. Oktober 2017, 7:15 - 22:30 Uhr
  • Wo Zum Lageplan
  • Eintritt

    105 Euro (inkl. gemeinsames Mittagessen, exkl. Getränke)

  • Treffpunkt7:15 Uhr, Hauptbahnhof Berlin, Gleis 2

    HinweisEine Veranstaltung für Freund*innen des Jüdischen Museums Berlin

    Anmeldungbis 12. Oktober
    Tel. +49 (0)30 25 993 436 oder +49 (0)30 25 993 553
    freunde@jmberlin.de

    Teilnehmer*innenzahlmax. 20 Personen

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Vergangene Veranstaltungen (88)