Direkt zum Inhalt

Unsere Vertreibung 1968. Dokumentarfilm von Lidia Drozdzynski (D 2008, 45 Min., Deutsch)

Montagskino: Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Heimatkunde«

Zu Tausenden wurden polnische Juden seit 1968 aus ihrer Heimat vertrieben. Die Regierung hatte mit einer antisemitischen Kampagne versucht, die Empörung der Bevölkerung über die massiven politischen und wirtschaftlichen Probleme umzulenken. Der Dokumentarfilm von Lidia Drozdzynski begibt sich auf eine sehr persönliche Spurensuche.

leider verpasst

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Auditorium
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann 12. Dezember 2011, 19:30 Uhr
  • Wo Altbau EG, Auditorium

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback

Montagskinoprogramm zur Ausstellung: Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland (11)