Direkt zum Inhalt

Ab 23. August 2020 präsentiert die vollständig neu gestaltete Dauer­ausstellung jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Bis dahin bleibt das Jüdische Museum Berlin wegen Umbaus geschlossen.

Rette dein Lieblingstier auf die Arche Noah!

Einwöchiges Herbstferiencamp – Kunstworkshop

Katze; Foto: Matthias Garff

Wir bauen gemeinsam Tiere der Arche Noah. Wer soll dabei sein: Das magische Einhorn, der goldene Hamster oder das Faultier zum Chillen? Wie sieht dein Lieblingstier aus? Bunt und leuchtend oder mit Flügeln und Propeller auf dem Kopf?

Der Workshop startet mit spannenden Tiergeschichten. Als erstes wählst du dein Lieblingstier und versetzt dich in seine Welt. Du findest die Besonderheit Deines Tieres heraus, ahmst seine Stimme nach, zischst oder brüllst. Wählst Materialien, Farben und Werkzeug und baust dein Tier als Skulptur für dein Kinderzimmer.

leider verpasst

Ort

W. M. Blumenthal Akademie, Werkstatt
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Pandabär; Foto: Matthias Garff

Das Herbstferiencamp bietet ein kreatives Programm mit vielen Bewegungsspielen in den Pausen. Eine Workshop-Gruppe umfasst 10 Kinder und der Fokus liegt in einer möglichst individuellen Betreuung. Die Programmwoche endet mit einer Abschlusspräsentation für Eltern, Freunde und Gäste.

Das Programm wird von den Künstler*innen Janine Schweiger und Matthias Garff geleitet: Janine Schweiger ist Dramaturgin, Theaterpädagogin und Erzählerin. Der bildende Künstler Matthias Garff erschafft u.a. Tierskulpturen aus Fundstücken, die im derzeit entstehenden Kindermuseum zu sehen sein werden.

Figur Flamingo, aus verschiedenen Materialien gebastelt

Flamingo; Foto: Matthias Garff

Was, wann, wo?

  • Wann 14. bis 18. Oktober 2019, jeweils 10-15 Uhr
  • Dauer 1 Woche
  • Wo W. M. Blumenthal Akademie, Werkstatt

    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
    (gegenüber dem Museum)

    Zum Lageplan
  • Kosten90 € inkl. Materialien, Obst und Getränke
    Online-Ticket buchen

    Information Tel.: +49 (0)30 259 93 305

    Alternative in den HerbstferienAußerdem im Angebot: Ausstellungsbesuch und Backworkshop zum Thema „Schabbat. Jede Woche ein Feiertag!“ mehr erfahren