Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Grüße vom Golem

Ausstellungsrundgang und Postkartenworkshop

Dieser Workshop für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene bietet nach einem Rundgang durch die Golem-Ausstellung die Möglichkeit, eigene Grußkarten im Siebdruck­verfahren zu gestalten.

Auf unserem Ausstellungs­rundgang lernen wir die verschiedenen Seiten des Golems kennen und nähern uns mit unterschiedlichsten Fragen den großen Themen Schöpfung, Kreativität und Macht.

leider verpasst

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau 1. OG
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Im anschließenden Workshop gibt es zwar keine Anleitung, wie man einen lebendigen Golem erschafft. Aber gemeinsam mit dem Berliner Siebdrucker Martin Samuel können Kinder und Erwachsene Golem-Grußkarten gestalten und selber drucken – und ihre selbst erschaffenen Kreaturen dann mit freundlichen Grüßen hinaus in die Welt schicken.

Foto: Martin Samuel

Ermöglicht durch die Freunde des Jüdischen Museums Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann 13. November, 11 Uhr
  • Dauer 2 Stunden
  • Wo Altbau 1. OG

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    3 Euro (zzgl. Museumsticket)

  • Informationen und Buchung

    Bildungsabteilung
    Tel.: +49 (0)30 259 93 305
    Fax: +49 (0)30 259 93 412
    gruppen@jmberlin.de

    Hinweis

    Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitprogramm zur Ausstellung: GOLEM (11)