_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Buchreihe »Zeitzeugnisse«


Bestellungen

Janine Lehmann
Tel: +49 (0)30 259 93 410
Fax: +49 (0)30 259 93 409
info[at]jmberlin.de

Die Bücher der Reihe »Zeitzeugnisse« sind kunsthistorische Studien, biographische Essays und historische Analysen zu einzelnen Objekten, Themen, Epochen. Die Serie aus den Jahren 2001 bis 2004 ist im DuMont Literatur und Kunst Verlag erschienen.

Cover von »Unerschrocken«
»Unerschrocken«
Auf dem Weg nach Palästina. Tereska Torres' Filmtagebuch von 1947

»The Illegals«, der dokumentarische Spielfilm des amerikanischen Kriegsberichterstatters und Schriftstellers Meyer Levin über die illegale Einwanderung der Displaced Persons in das britische Mandatsgebiet von Palästina, ist ein einzigartiges Dokument der europäischen Nachkriegsgeschichte und der Vorgeschichte Israels.

5 Euro

Cover von des Buchs mit Detailaufnahme einer eleganten Gesellschaft
Familienbilder
Selbstdarstellung im jüdischen Bürgertum
Ein kunst- und kulturgeschichtlicher Essay von Inka Bertz zur Ausstellung »Stil(l)halten. Familienbilder im jüdischen Bürgertum«, 6. Oktober 2004 bis 16. Januar 2005

Kaum ein Bild verbindet sich so sehr mit der Zeit des Biedermeier wie das der Familie. Oberförster und Pastoren, Kaufleute und Künstler empfangen, Ehefrauen und Kinder um sich geschart, den Betrachter in ihren Stuben. Sie inszenieren für ihn ein kleines Theaterstück mit dem Titel »Glückliches Familienleben«.

5 Euro

In Kontakt bleiben über