Foto von zwei Menschen im Auto
Fotos aus der Serie »Ich werde deutsch« © Maziar Moradi

Maziar Moradi

Ich werde deutsch20082011

Foto eines Mediziners im OP

Verschiedene Vorgeschichten sind denkbar für das Paar, das im Auto sitzt – möglicherweise nachdenklich, möglicherweise nach einem Streit? Was hat der Arzt erlebt, der im leerstehenden Operationssaal seinen Pass in der Hand hält?

Maziar Moradi hält mit den Fotografien der Serie »Ich werde deutsch« Lebensgeschichten fest. Jedes der Bilder zeigt eine Schlüsselszene, die von ihrem Arrangement und der sorgfältigen Inszenierung her an Filmstills erinnert. Im Mittelpunkt der abgebildeten Szenen stehen Menschen, die nach Deutschland eingewandert sind oder in Deutschland geboren, aber auch in einer anderen Kultur verwurzelt sind.

Maziar Moradi über das Deutschwerden, im Gespräch mit Martina Lüdicke, am 28. Oktober 2011 im Jüdischen Museum Berlin:


Maziar Moradi wurde 1975 in Teheran geboren, er lebt und arbeitet in Berlin. Link zur Website des Künstlers: www.maziar-moradi.de