Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Highlights aus dem Jüdischen Museum Berlin

gesammelt, gefaltet, gezählt – der etwas andere Museumsguide

„Nicht das, was Sie erwarten“ – dieses Motto trifft auch auf das Museumspaket zu. Ganz bewusst unterscheidet sich die Aufmachung unserer Highlights in Buchform daher vom klassischen Museumsführer. Unter der silbernen Banderole, die an die Fassade des Libeskindbaus erinnert, verbirgt sich ein 9-facher Schatz, den es zu entdecken gilt.

49 Highlights des Museums

In sieben Heften werden je sieben Objekte vorgestellt: Es sind besondere Schätze unserer Sammlung, deren Herkunft, Bedeutungen und Geschichten von unseren Kurator*innen in Kurztexten anschaulich beschrieben werden.

Wissenswertes über die jüdische Kultur und Geschichte

In dem kleinen Booklet Eins, wer weiß es? werden nicht nur Meilensteine der jüdischen Geschichte in Deutschland präsentiert. Leser*innen haben auch die Gelegenheit, auf unterhaltsame und interessante Weise Neues über die jüdische Religion und Kultur zu erfahren. Oder wussten Sie, dass es noch heute drei Millionen Jiddisch sprechende Menschen auf der Welt gibt? Wie man „Chuzpe“ übersetzt? Und weshalb im Judentum die 13 eine Glückszahl ist?

Libeskind-Skizze

Der Architekt des Jüdischen Museums Berlin ist Daniel Libeskind – er gewann 1989 den Wettbewerb für den Bau. Zum ersten Mal ist nun eine der Entwurfsskizzen als Plakat erhältlich.

Details

  • gesammelt, gefaltet, gezählt.
    Highlights aus dem Jüdischen Museum Berlin

    7 Hefte mit Highlights aus der Sammlung,
    49 farbige Abbildungen, 1 Booklet mit
    Wissenswertem über die jüdische Kultur und Geschichte,
    1 Entwurfsskizze von Daniel Libeskind,
    Heftung, Pappbox
    nicolai Verlag
    Berlin 2009

    ISBN: 978-3-89479-568-9
    erhältlich in deutscher, englischer,
    französischer, spanischer
    oder italienischer Sprache

  • Herausgeber

    Jüdisches Museum Berlin

  • Gestaltung

    Jaroslav Toussaint und Katharina Zettl
    für any.way Grafik Partner, Hamburg

  • Preis

    9,90 €

Cover

Diese Publikation kann im Buchhandel bestellt werden, sowie im Museum bei

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (44)