Die Akademieprogramme

Raum für die Perspektiven religiöser und ethnischer Minderheiten

Akademieprogramme

Mit der Eröffnung der Akademie im Jahr 2012 haben wir das Spektrum unserer bisherigen Museumsaktivitäten um die Akademieprogramme erweitert. Ausgehend von der Aufgabe unseres Museums, sich der jüdischen Geschichte und Kultur in Deutschland zu widmen, geben die Akademieprogramme auch den Perspektiven anderer religiöser und ethnischer Minderheiten Raum. Dabei nehmen wir nicht nur die Beziehung zwischen Mehrheitsbevölkerung und einzelnen Minderheiten in den Blick, sondern fördern insbesondere den Austausch und die Vernetzung von Minderheiten untereinander.
Ort

W. M. Blumenthal Akademie

Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
(gegenüber dem Museum)

Migration & Diversität und Jüdisch-Islamisches Forum

Teil der Akademieprogramme sind das Jüdisch-Islamische Forum und das Akademieprogramm zu Migration und Diversität. Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm aus Lesungen, Konferenzen, Workshops und Podiumsdiskussionen bieten beide eine Plattform für die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitisch hochaktuellen Themen wie Deutschland als Einwanderungsland oder der Situation von Jüdinnen*Juden und Muslim*innen als religiösen Minderheiten in Deutschland.

Kontakt:
Dr. Yasemin Shooman
Leiterin Akademieprogramme
Tel.: 
+49 (0)30 259 93 379

Anschrift:

W. M. Blumenthal Akademie
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1
10969 Berlin

Ort

W. M. Blumenthal Akademie

Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
(gegenüber dem Museum)

Living with Islamophobia

Die Konferenz rückt erstmals die Betroffenenperspektive ins Zentrum.

Internationale Konferenz

11. und 12. Oktober
Weiterlesen & anmelden
Akademieprogramme (1) Kommende Veranstaltungen Show all

Kommende Veranstaltungen

Hier finden Sie das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Jüdisch-Islamischen Forums und des Akademieprogramms zu Migration und Diversität.

Importierter Antisemitismus?

30. August 2018
Nimmt mit der Zahl von Geflüchteten aus arabischen Ländern der Antisemitismus zu? Gemeinsam mit Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren wir, welche Erscheinungsformen von Antisemitismus unter arabischstämmigen Migrant*innen bzw. Muslim*innen in Deutschland existieren.