Farbenfrohe Grafik: ein weißes Fragezeichen schwebt in einer phantasievollen Landschaft.

Raumschiff Museum?

Fachtagung Frühkindliche kulturelle Bildung im Kontext von Museum und Kita

Das „Raum­schiff Museum“, unterwegs im Univer­sum eines unend­lichen Möglich­keits­raums mit dem Kind im Zentrum: Welchen Heraus­forderungen begeg­nen wir auf unserer Reise?

vergangene Veranstaltung

Wo

ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Einge­laden sind Mitarbeiter*innen von Museen, Vermittler*innen, Erzieher*innen und pädago­gische Fach­kräfte zu Fach­impulsen, Praxis­beispielen, Diskus­sionen und Work­shops. Gemein­sam widmen wir uns Metho­den und Forma­ten der Mitbe­stimmung und Kommu­nikation.

Welche Möglich­keiten zur Steue­rung des „Raum­schiffs Museum“ können von den verschie­denen Akteur*innen geschaf­fen werden? Welche wollen Kinder?

Was ermöglicht nach­haltige Begeg­nungen? Wie können gemein­sam Lern- und Erlebnis­räume gestaltet werden? Welche Rolle spielen dabei künst­lerische Heran­gehens­weisen? Wie beglei­ten Ange­bote und Pro­jekte kultu­reller Bildung Kinder alters­gerecht, prozess­orien­tiert und ergebnis­offen? Wie verbin­den sich Lebens­umfeld, Sozial- und Museums­raum?

Durch gesell­schaft­lichen Wan­del verän­dern sich Aufga­ben und Räume hin zu mehr demo­kra­tischer Mit­bestim­mung und Verant­wortungs­über­nahme junger Kinder. Das Raum­schiff Museum steuert nach­haltige Ziele an: Partizi­pation und Koope­ration stehen schon im Log­buch. Es ist Zeit für den Praxis­test!

Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des Jüdischen Museums Berlin und der Kooperation Bauhaus_RaumLabor: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Jugend im Museum e.V., Pestalozzi-Fröbel-Haus.

Was, wann, wo?

  • Wann11. & 12. Mär 2024
  • Wo ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)
    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback