Direkt zum Inhalt

Ab Samstag, 14. März 2020 bleibt das Jüdische Museum Berlin bis auf Weiteres für Besucher*innen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

JMB Journal 1: Über Grenzen

Die erste Ausgabe des JMB Journals behandelt – anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls – das Thema »Über Grenzen«. Beleuchtet werden Grenzziehungen jeglicher Art, seien es politische, metaphysische oder solche, die unserer Sicherheit dienen sollen. Zudem berichtet das JMB Journal über Aktuelles aus dem Jüdischen Museum Berlin, bietet Informationen zur Dauerausstellung, zu den temporären Ausstellungen und den Publikationen. Es informiert über Veranstaltungen, das Kinder- und Jugendprogramm sowie die Aktivitäten der Freund*innen und Förder*innen.

Mit Texten von Edward Serotta, W. Michael Blumenthal, Ruth Westheimer, Maja Lenhardt, Detlev Claussen, Cilly Kugelmann, Joseph Roth und Michael Wunder sowie mit Informationen über die Ausstellungen Koscher & Co. und It must schwing, die Neuerwerbung der Installation Spiegel der Nacht von Rebecca Horn, den »Preis für Verständigung und Toleranz«, Konferenzen am Jüdischen Museum Berlin im Jahr 2009 (Rückblick), die Konzertreihe »Im buntesten Chaos oder das Jüdische in der Musik«, das Ferienprogramm »Ballachini und die Blaue Melanie« (Rückblick), den neuen Internetauftritt des Jüdischen Museums Berlin und einem Porträt von Eric F. Ross, dem Namensgeber unserer Eric F. Ross Galerie im Erdgeschoss des Libeskind-Baus.

Rebecca Horn

In einer veralssenen Synagoge in Stommeln bei Köln entstand 1998 die Rauminstallation Spiegel der Nacht.

Mehr über die Installation auf www.synagoge-stommeln.de

Zur Website der Künstlerin

Bestellung über

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de