Direkt zum Inhalt

Am 26. und 27. September ist der Besucherservice und das Buchungsbüro nur eingeschränkt erreichbar.

JMB Journal 16:
Cherchez la femme

Mit der Ausstellung Cherchez la femme. Perücke, Burka, Ordenstracht greift das Jüdische Museum Berlin die Frage nach den historischen und religiösen Gründen für die Verhüllung der Frau auf und geht ihrer Bedeutung in Judentum, Islam und Christentum nach. Begleitend zur Ausstellung finden Sie in der 16. Ausgabe des JMB Journals Texte über bedeckte Frauenkörper, über Perücken, Kopftücher und über die modische Umsetzung religiöser Vorschriften, die Modest Fashion. Weitere Essays thematisieren den sogenannten Judenhut sowie traditionelle Kopfbedeckungen für jüdische Männer.

Im JMB Inside berichten wir wie immer von aktuellen Ereignissen im Museum: von der Kooperation mit dem Oberstufenzentrum Bekleidung und Mode anlässlich unserer Ausstellung Cherchez la femme; von der Arbeit an der neuen Dauerausstellung und einem Online-Projekt über gefallene jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg. Außerdem stellt sich die neue Programmdirektorin und Stellvertreterin des Direktors Léontine Meijer-van Mensch vor.

Mit Texten von Miriam Goldmann, Amy K. Milligan, Sara Lipton, Reyhan Şahin, Eric K. Silverman, Cilly Kugelmann, Naomi Lubrich, Soufeina Hamed, Barbara Staudinger und Katharina Erbe.

Cover Journal 16; es zeigt eine Frau im Halbprofil, am Hinterkopf trägt sie einen Kurzhaarschnitt, ihr Gesicht ist mit  dem schulterlangen Haar einer Perücke bedeckt.

Bestellung über

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback