Direkt zum Inhalt

Derzeit sind das Jüdische Museum Berlin, die Bibliothek, das Archiv und der Museumsshop sowie das Museumscafé aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Vor Ort

Die »Hosts« am Museum zeigen ihre Lieblingsorte.

An ihrem rot-weiß gemusterten Schal sind sie schnell zu erkennen: die Mitarbeiter*innen der Firma Securitas, die am Jüdischen Museum Berlin den Dienst der »Aufsicht« ganz anders erfüllen als durch strenge Blicke und Ermahnungen. »Hosts« werden sie hier genannt, Gastgeber. Wir haben sie an ihren Lieblingsorten im Museum getroffen.

Die Fotoserie enstand anlässlich unserer Arbeit am neuen JMB Journal mit dem Thema »Revolutionen«. Wir haben allen, die an der Entstehung des Hefts beteiligt waren, die gleiche Frage gestellt: »Welche Revolution würden Sie begrüßen?«

Teilen, Newsletter, Feedback