Weltgeschichte in Berlin

Die Gebrüder Humboldt und die jüdische Aufklärung – Vorträge und Diskussion (mit Audio-Mitschnitt)

Die von Moses Mendelssohn und Lessing ausgehende jüdische Aufklärung (Haskala) ist ein Stück Berliner Weltgeschichte, traten Jüdinnen*Juden doch wesentlich von hier aus in die säkulare Welt der Moderne ein. Drei Humboldt-Forscher*innen diskutieren die unterschiedlichen Rollen, die Wilhelm und Alexander von Humboldt in diesem Prozess gespielt haben.

Mitschnitt verfügbar

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Die W. M. Blumenthal Akademie ist grün markiert

Wo

W. M. Blumenthal Akademie,
Klaus Mangold Auditorium
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
(gegenüber dem Museum)

Uta Lohmann spricht über die Zielsetzung der Berliner Haskala sowie über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen den Brüdern Humboldt und David Friedländer, einer Symbolfigur der jüdischen Emanzipation. Sebastian Panwitz referiert über die frühe Begegnung Alexanders mit der Haskala vor seinem Pariser Lebensabschnitt (1804–27) und sein späteres Engagement für das Judentum als preußischer Kammerherr (1827–59). Conrad Wiedemann stellt Wilhelms Verdienste für das Gleichstellungs­dekret von 1812 und seine lebenslange Auseinander­setzung mit der großen Salonière Rahel Levin-Varnhagen vor.

Auf drei halbstündige Vorträge folgt eine offene Diskussion über die Beziehungen der Gebrüder Humboldt zum Judentum in ihrer Zeit.

Radierung von Merkur, der an einem Säulenstumpf mit der Beschriftung „David / Fridlaender“ lehnt. Über ihm auf einer Wolke sitzt Apoll mit Köcher, Leier und Lorbeerkranz.

Audio-Mitschnitt der Veranstaltung Weltgeschichte in Berlin. Die Gebrüder Humboldt und die jüdische Aufklärung vom 30. Okt 2019; Jüdisches Museum Berlin, 2019
Bild: Daniel Nikolaus Chodowiecki, Exlibris David Friedländer, Berlin 1774; Jüdisches Museum Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann30. Okt 2019
  • Wo W. M. Blumenthal Akademie,
    Klaus Mangold Auditorium
    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)
    Zum Lageplan

Audio-Mitschnitte: Veranstaltungen zum Nachhören (64)

Teilen, Newsletter, Feedback