Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

In Worte gemalt. Bildnis einer verlorenen Zeit

Lesung und Gespräch mit Samuel Bak (mit Audio-Mitschnitt)

Samuel Bak beschreibt jüdisches Leben in Wilna kurz vor der Ausöschung.

Im Zentrum der Familiengeschichte steht das Überleben des neunjährigen Samuel Bak, des nunmehr international bekannten Künstlers, der sechzig Jahre lang nur in Bildern darstellen konnte, was ihm widerfuhr, bis er dieses Buch schrieb.

»Unter den Hunderten von Büchern, die ich über die Zeit vor und nach der Shoa gelesen habe, ist Samuel Baks Buch einzigartig«, schreibt Amos Oz in seinem Vorwort.

In Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung und dem Beltz Verlag.

leider verpasst

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Auditorium
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Audio-Mitschnitt der Buchvorstellung
Jüdisches Museum Berlin 2007

Was, wann, wo?

  • Wann Veranstaltung am 10. Oktober 2007
  • Wo Altbau EG, Auditorium

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback

Audio-Mitschnitte: Veranstaltungen zum Nachhören (66)