Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Im fremden Land

Begleitbroschüre zur Ausstellung mit Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons

Die Begleitbroschüre zur Ausstellung Im fremden Land. Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons, die in Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek zu Berlin entstand, erläutert die historischen Hintergründe des Publizierens in den DP-Lagern und stellt in den Kapiteln »Der gerettete Rest«, »Von der letzten Zerstörung«, »Ausbildung und Auswanderung« sowie »Religion und Tradition« einzelne Publikationen mit Titelblatt und Informationen über die jeweiligen Autor*innen, Inhalt und Anliegen sowie die Veröffentlichungsumstände vor.

Dazu gehören etwa das Konferenzprotokoll des »Jidischen Heftlings-Kongres in Bergn-Belsn«, 25–27. September 1945, der Gedichtband Im fremden Land (1947) von Mates Olitski, der Erzählband Zurik zum Leben (1948) von Malke Kelerich, einer der wenigen literarisch aktiven Frauen in den DP-Camps, verschiedene Ausgaben der Zeitschrift Fun letzn Churbn, in denen die Zentrale Historische Kommission in München Ergebnisse ihrer Dokumentationstätigkeit zu jüdischem Leben während der Schoa präsentierte, sowie Liederbücher, Geschichtsbücher, Sprachlehrbücher und Talmud-Nachdrucke.

Details & PDF

  • Im fremden Land.
    Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons.
    Einblicke in die Sammlung der Staatsbibliothek zu Berlin

    83 Seiten mit vielen Abbildungen,
    geheftet
    Stiftung Jüdisches Museum Berlin
    Berlin 2015

    zweisprachig: deutsch und englisch

  • Herausgeberinnen

    Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
    und Stiftung Jüdisches Museum Berlin

  • Übersetzung

    Tom Lampert

  • Gestaltung

    chezweitz GmbH, Berlin

  • Preis

    kostenfreier PDF-Download

Cover

Begleitbroschüre zur Ausstellung

Im fremden Land. Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons

Download (PDF / 3.03 MB / de en / nicht barrierefrei)

Bestellung über

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (44)