Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Koscher & Co. Über Essen und Religion

Begleitbuch zur Ausstellung

Die jüdischen Speisegesetze, die Kaschrut, und alles, was mit dem Essen im Judentum zu tun hat, stehen im Zentrum dieses Buches. Ausgehend davon werden Vergleiche mit anderen Weltreligionen angestellt: mit dem Christentum, dem Islam und dem Hinduismus. Namhafte Religions- und Kulturwissenschaftler*innen beleuchten die Entwicklungen und Eigenheiten der verschiedenen religiösen Traditionen im Umgang mit der Speise. Dabei wird nicht zuletzt deutlich, dass das Diktum »man ist, was man isst« auch im religiösen Zusammenhang gilt: Essen stiftet Identität – sei es für eine bestimmte Gruppe von Menschen oder für das Individuum.

»Identitäten« heißt auch eines der acht Kapitel des aufwendig gestalteten Buches, in denen sich verschiedene Autor*innen mit einzelnen Fragestellungen rund um das Thema »Essen und Religion« befassen. Darüber hinaus widmen sie sich Aspekten wie »Brot und Wein«, »Genuss und Verzicht« sowie »Paradies«. Rund 170 überwiegend farbige Abbildungen geben zusätzliche Einblicke und veranschaulichen den Facettenreichtum des Themas. Rezepte laden dazu ein, das gelesene nachzukochen und dabei – nicht nur kulinarisch – über den Tellerand zu schauen.

Details & Leseproben

  • Koscher & Co. Über Essen und Religion
    304 Seiten mit ca. 170 überwiegend
    farbigen Abbildungen,
    broschiert
    nicolai Verlag
    Berlin 2009

    ISBN: 9783-89779-538-2
    deutsch

  • Herausgeberinnen

    Michal Friedlander und Cilly Kugelmann
    im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin

  • mit Texten von

    Peter Heine, Rainer Kampling, Renate Syed,
    David Kraemer, Doron Rabinovici,
    Barbara Kirshenblatt-Gimblett, Herman Simon,
    Ruth Ellen Gruber, Claudia Roden und anderen

  • Übersetzungen

    Michael Ebmeyer, Karsten Kredel (Patricia Marx)

  • Gestaltung

    Kühle und Mozer

  • Preis

    24,90 Euro (Museumsausgabe:
    Klappenbroschur, mit einem Verzeichnis
    der ausgestellten Objekte)
    29,90 Euro (Buchhandelsausgabe:
    Gebunden mit Schutzumschlag)

Einleitung

von Cilly Kugelmann und Michal Firedlander

Download (PDF / 0.05 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

»Winnie Puuh und Ferkel dazu ... « – und andere unkoschere Geschichten

von Michal Friedlander

Download (PDF / 0.36 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Diese Publikation kann im Buchhandel bestellt werden, sowie im Museum bei

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (44)