Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Welcome to Jerusalem

Katalog zur Ausstellung

Jerusalem ist ein Wunsch- und Sehnsuchtsort für Angehörige jüdischer, christlicher und muslimischer Konfession.

Jerusalem ist ein heiliger Ort, in dem die drei großen monotheistischen Religionen tief verwurzelt sind. Jerusalem ist aber auch wie kaum ein anderer Ort auf der Welt umstrittenes und umkämpftes Gebiet, denn die sichtbaren Heiligtümer der drei Religionen konkurrieren auf demselben Territorium um die Verehrung ihrer Gläubigen.

20 Autor*innen bieten im Begleitbuch zur Ausstellung einen Einblick in die Stadt – aus historischer und aktueller, aus israelischer und arabischer, aus wissenschaftlicher und persönlicher Sicht.

Details & Leseproben

  • Welcome to Jerusalem
    264 Seiten, 155 durchgehend farbige Abbildungen,
    Klappenbroschur
    Wienand Verlag
    Köln 2017

    ISBN: 978-3-86832-404-4

  • Herausgeberinnen

    Margret Kampmeyer und Cilly Kugelmann
    im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin

  • Mit Texten von

    Klaus Bieberstein, Stuart Charmé, Oliver Glatz, Simon Goldhill, Aref Hajjaj, Carole Hillenbrand, Margret Kampmeyer, Rashid Khalidi, Menachem Klein, Cilly Kugelmann, Peter Lemburg, Ora Limor, Adolfo Roitman, Barbara Schäfer, Peter Schäfer, Jonathan Schneer, Chana Schütz, Daniel Seidemann, Avi Shlaim, Ilona-Margarita Stettner, Salim Tamari, Yfaat Weiss u. a.

  • Übersetzungen

    Lydia und Paulus Böhmer, S. 228
    Michael Ebmeyer, S. 35-39, 46-50, 82-86, 97-102, 106-109, 149-155, 158-163, 166-170, 184-188, 212-216, 231-237
    Lutz Fiedler, S. 172-177
    Ulrike Harnisch, S. 222-226
    Adel Karasholi, S. 229

  • Gestaltung

    Eggers + Diaper

  • Preis

    29,90 Euro (englische Fassung, Sonderpreis im Museumsshop)
    39,80 Euro (deutsche Fassung, im Museumsshop erhältlich)

Einleitung

von Margtret Kampmeyer/Cilly Kugelmann

Download (PDF / 0.03 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Das muslimische Jerusalem, die Kreuzzüge und der Werdegang Saladins

von Carole Hillenbrand

Download (PDF / 1.06 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Tempelberg und Klagemauer zwischen nationalen und religiösen Interessen

von Oliver Glatz

Download (PDF / 0.07 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Diese Publikation kann im Buchhandel bestellt werden, sowie im Museum

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Postadresse

Stiftung Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9–14
10969 Berlin

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (44)