Fotoausstellung „This Place“ im Jüdischen Museum Berlin

Einladung zum Pressetermin am 6. Juni 2019

Pressemitteilung vom21. Mai 2019

Das Jüdische Museum Berlin zeigt ab dem 7. Juni 2019 die Fotoausstellung This Place mit mehr als 200 Werken zwölf international renommierter Fotokünstler. Die Fotografen nähern sich in ihren Arbeiten der Komplexität Israels und des Westjordanlandes künstlerisch über Themen wie Identität, Familie, Heimat, Konflikt und Topographie. Der französische Fotograf und Initiator Frédéric Brenner konnte für das langjährige Projekt Wendy Ewald, Martin Kollar, Josef Koudelka, Jungjin Lee, Gilles Peress, Fazal Sheikh, Stephen Shore, Rosalind Fox Solomon, Thomas Struth, Jeff Wall und Nick Waplington gewinnen.

Kontakt und Akkreditierung
Pressestelle
Tel.: 
+49 (0)30 259 93 419
Fax: 
+49 (0)30 259 93 400

Stiftung Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9–14
10969 Berlin

Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

In der Tradition fotografischer Großprojekte reisten die Fotografinnen und Fotografen zwischen 2009 und 2012 mehrmals nach Israel und in das Westjordanland. Brenners Ziel war es, den aus der Berichterstattung über die Region bekannten Bildwelten neue künstlerische Motive hinzuzufügen. Auf 900 Quadratmetern sind die Besucher durch die sehr unterschiedlichen Arbeiten dazu eingeladen, über die Heterogenität der Region ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung ist nach Stationen u.a. im DOX Center für zeitgenössische Kunst in Prag, im Tel Aviv Museum of Art in Israel und im Brooklyn Museum of Art erstmals in Deutschland zu sehen. This Place wurde organisiert von der Chronicle of a People Foundation, Inc., New York.

Pressetermin mit Vorbesichtigung

Datum Donnerstag, 6. Juni 2019
Akkreditierung und Vorbesichtigung 11 bis 12 Uhr
Beginn des Pressetermins 12 Uhr
Ort Altbau EG, Auditorium

Interviewwünsche mit den anwesenden Fotografen Frédéric Brenner, Thomas Struth und Wendy Ewald bitte vorher bei der Pressestelle des Museums anmelden.

Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Sicherheitskontrollen am Einlass ein.

Teilnehmer des Pressetermins

  • Peter Schäfer, Direktor des Jüdischen Museums Berlin
  • Frédéric Brenner, Initiator des Projekts und Fotograf
  • Thomas Struth, Fotograf
  • Gregor H. Lersch, Leiter Wechselausstellung des Jüdischen Museums Berlin

Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis spätestens Mittwoch, 5. Juni 2019 per E-Mail an presse@jmberlin.de oder per Telefon unter +49 (0)30 259 93 419.

Informationen zur Fotoausstellung

Laufzeit der Ausstellung 7. Juni 2019 bis 5. Januar 2020
Ort Altbau 1. OG
Eintritt mit dem Museumsticket (8 €, erm. 3 €)
Öffnungszeiten täglich 10-20 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf unserer Ausstellungswebsite.

Der Begleitband This Place, herausgegeben von Matt Brogan, Texte von Matt Brogan, Charlotte Cotton, Miki Kratsman, Jeff Rosenheim, Rachel Seligman, Gestaltung von Julia Wagner, grafikanstalt (2019, Englisch, 280 Seiten, 279 Abb., gebunden, Größe: 32 x 30 cm, Preis: € 48) erscheint im Hatje Cantz Verlag.

Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin