Direkt zum Inhalt
Farbige Grafik mit Blättern und Vögeln.

Jazz in the Garden mit Noëmi Waysfeld

Im Rahmen des JMB Kultursommers

Noëmi Waysfeld ist der neue Star der Pariser Liedermacherszene: Die Sängerin, von klein auf vertraut mit Klassik, Jazz und traditioneller Musik, schwebt traumsicher zwischen verschiedenen Genres, Kulturen und Sprachen. 

So, 28. Jul 2024, 11 – 13 Uhr

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Wo

Museumsgarten (bei schlechtem Wetter im Glashof)
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

In ihrem neuen Album „Soul of Yiddish“ interpretiert sie bekannte jiddische Lieder neu.

Mit: Noëmi Waysfeld (Gesang), Jérome Brajtman (Gitarre), Marc Crofts (Geige) und Leila Soldevila (Bass).

Eine Frau mir langem braunen Haar schaut über die Schulter zur Seite.

Noëmi Waysfeld; Foto: privat

Gelb-pink-grüne Grafik mit Blättern und fliegenden Vögeln.

Kultursommer im Jüdischen Museum Berlin

Kultursommer 2024 – 14. Jul bis 24. Aug 2024
Veranstaltungen
JMB Sommer­fest zur EURO 2024. Im Rahmen des Fußball­kultur­sommers – 14. Jul 2024
Aktuelle Seite: Jazz in the Garden mit Noëmi Waysfeld – 28. Jul 2024
Jazz in the Garden mit Udi Shlomo – 11. Aug 2024
Berlin Secrets – Let’s talk about Sex! Die Lange Nacht der Museen – 24. Aug 2024
Digitale Angebote
Kultursommer 2022 – Video-Mitschnitt
Kultursommer 2021 – Video-Mitschnitte
Kultursommer 2017 – Audio- und Video-Mitschnitte

Was, wann, wo?

  • WannSo, 28. Jul 2024, 11 – 13 Uhr
  • Wo Museumsgarten (bei schlechtem Wetter im Glashof)
    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin
    Zum Lageplan
  • Eintritt

    frei
    Online-Anmeldung

  • Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Bei schönem Wetter sind zwei Tage vor der Veranstaltung ab 12 Uhr weitere Tickets online und an der Museumskasse erhältlich.

Teilen, Newsletter, Kontakt