Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Artist Talk mit Yael Bartana

Podiumsgespräch vor Ort und als Live-Stream (in englischer Sprache)

Anlässlich der Art Week spricht die Künstlerin Yael Bartana mit den Kurator*innen Shelley Harten und Gregor H. Lersch über ihre Werkschau Redemption Now, die aktuell im Jüdischen Museum Berlin zu sehen ist.

vergangene Veranstaltung

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Die W. M. Blumenthal Akademie ist grün markiert

Ort

W. M. Blumenthal Akademie,
Klaus Mangold Auditorium
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Der Livestream startet am 19. September 2021 um 12 Uhr (in englischer Sprache); Jüdisches Museum Berlin 2021

Im Fokus des Gesprächs steht die neue Videoinstallation Malka Germania, eine 43-minütige Arbeit, die hier zum ersten Mal gezeigt wird.

Im Film erscheint eine androgyne Heilsgestalt in der deutschen Hauptstadt. Sie löst einen Prozess der Auseinandersetzung mit Traumata und Heilserwartungen aus und setzt die Sehnsucht nach Veränderung in Gang.

Porträt (Brustbild) einer Frau mit schwarzem kurzem Haar. Sie trägt ein schwarzes Jackett und ein schwarz-weiß quergestreiftes T-Shirt und setzt sich gerade eine dunkle Sonnenbrille auf.

Yael Bartana, 2017; Foto: Birgit Kaulfuss

Was, wann, wo?

  • Wann Son, 19. Sep 2021, 12 Uhr
  • Dauer 90 Minuten
  • Wo W. M. Blumenthal Akademie,
    Klaus Mangold Auditorium

    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
    (gegenüber dem Museum)

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    frei
    Online-Anmeldung

  • Sprache Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Teilen, Newsletter, Feedback