Direkt zum Inhalt

Derzeit sind das Jüdische Museum Berlin, die Bibliothek, das Archiv und der Museumsshop sowie das Museumscafé aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Blick aus Froschperspektive auf Brust und Gesicht einer weiß gekleidete Frau mit platinblondem, kurzem Haar auf einem Esel, dessen Hals am linken Bildrand angeschnitten knapp zu erkennen ist. Hintergrund: Berliner Brandenburger Tor und stahlblauer Himmel

Yael Bartana
Das Buch der Malka Germania

Begleitpublikation zur Ausstellung Yael Bartana – Redemption Now

Sie ist Hoffnung.
Sie ist Anführerin.
Sie ist Messias.
Sie ist Geschichte.
Sie ist Fake.

Die Videokünstlerin Yael Bartana (geb. 1970 in Kfar Yehezkel, Israel; lebt und arbeitet in Amsterdam und Berlin) erkundet in ihren Arbeiten die Bildsprache von Identität und Gedenkpolitik. Zentral ist dabei das Hinterfragen kollektiver politischer und religiöser Heilserwartungen. Mit der Videoinstallation Malka Germania – hebräisch für „Königin Germania“ – schafft Bartana alternative Realitäten aus der deutsch-jüdischen Vergangenheit und Gegenwart, die Szenen des kollektiven Unbewussten an die Oberfläche befördern.

Diese Publikation begegnet der Epiphanie der weiblichen Heilsgestalt Malka Germania in fünf Kapiteln, die dabei dem Layout des Talmuds folgen, der zentralen Schrift des rabbinischen Judentums. Es spiegelt die im Kunstwerk verbildlichte vielstimmige Komplexität, Nuancierung und Ambivalenz und verdeutlicht: Eine einfache Antwort gibt es nicht.

Das Buch enthält ein Interview mit der Künstlerin sowie Texte von Sami Berdugo, Christina von Braun, Michael Brenner, Max Czollek und weiteren. Es erscheint anlässlich der Ausstellung Yael Bartana – Redemption Now im Jüdischen Museum Berlin.

Yael Bartana studierte an der Bezalel Academy of Arts and Design, Jerusalem, an der School of Visual Arts, New York, und an der Rijksakademie van beeldende kunsten, Amsterdam. Ihre Arbeiten sind weltweit präsent und wurden unter anderem in Einzelausstellungen im Stedelijk Museum, Amsterdam, im Pérez Art Museum Miami und im Moderna Museet, Malmö, gezeigt.

Leseproben

Einführung

von Shelley Harten und Gregor H. Lersch

Download (PDF / 0.17 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Sie ist Hoffnung

Griselda Pollock: Hoffnung / Elpis / Tikva: Eine falsche Freundin oder die Verteidigung der Geschichte gegen unsere gegenwärtigen Feinde?, Alexander van der Haven: Das Ende als Vergangenheit

Download (PDF / 0.18 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Wer ist Malka Germania?

Yael Bartana im Gespräch mit Shelley Harten und Gregor H. Lersch

Download (PDF / 0.06 MB / auf Deutsch / nicht barrierefrei)

Details

  • Yael Bartana. Das Buch der Malka Germania
    200 Seiten
    130 Abbildungen
    Hardcover in Leinen
    Dr. Cantz’sche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
    Berlin 2021

    ISBN: 9978-3-96912-016-3
    Erscheint in deutscher und englischer Ausgabe

  • Herausgeber

    Shelley Harten, Gregor Lersch, Jüdisches Museum Berlin

  • Mit Texten von

    Yael Berda, Sami Berdugo, Christina von Braun, Michael Brenner, Max Czollek, Shelley Harten, Alexander van der Haven, Elke Morlok, Cas Mudde, Griselda Pollock, Julia Roth, Lavie Tidhar

  • Übersetzungen

    Ulrike Harnisch (aus dem Hebraischen: Sami Berdugo), Sylvia Zirden (aus dem Englischen: Griselda Pollock, Alexander van der Haven, Cas Mudde, Lavie Tidhar, Yael Berda, Shelley Harten)

  • Gestaltung

    Avi Bohbot, Gila Kaplan in Zusammenarbeit mit der Künstlerin

  • Preis

    42 €
    Erhältlich im Buchhandel

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (43)

Publikationen zu Ausstellungen

Unsere wechselnden Ausstellungen werden und wurden von Katalogen, Journalen oder Essaybänden in verschiedenen Formaten begleitet.

JMB Logo

Yael Bartana. Das Buch der Malka Germania

erscheint zur Ausstellung Yael Bartana – Redemption Now

Publikation
2021

res·o·nant. Mischa Kuball

Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung

Publikation
2019

Das Titelbild unseres Katalogs zur Jerusalem-Ausstellung.

Welcome to Jerusalem

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung

Eran Shakine

Katalog zur Ausstellung A Muslim, a Christian and a Jew

GOLEM

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung

Cover „Jüdische Mathematiker in der deutschsprachigen akademischen Kultur“

Jüdische Mathematiker in der deutschsprachigen akademischen Kultur

Begleitpublikation zur Ausstellung Transcending Tradition

Keine Kompromisse!

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung über Boris Lurie (auf der Website auch zum vollständigen Download)

Im fremden Land

Begleitbroschüre zur Ausstellung mit Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons

Gehorsam

Begleitband zur Installation von Peter Greenaway und Saskia Boddeke

Sammelwut und Bilderflut

Broschüre zur Ausstellung über Reklamemarken als Werbegeschichte im Kleinformat

Haut ab!

Katalog zur Ausstellung über Haltungen zur rituellen Beschneidung

Katalog
2014

Braginsky Collection

Katalog zur Ausstellung Die Erschaffung der Welt mit jüdischer Schriftkultur aus der Braginsky Collection

Fred Stein. Paris New York

Begleitpublikation zur Ausstellung Im Augenblick (mit Leseproben)

Katalog
2013

Alles hat seine Zeit

Rituale gegen das Vergessen - Katalog zur Ausstellung

Die ganze Wahrheit

JMB-Journal Nr. 8 ist das Begleitheft zur Ausstellung Die ganze Wahrheit ... was Sie schon immer über Juden wissen wollten.

JMB Journal
2013

Obsessionen
R. B. Kitaj

Katalog zur Ausstellung über den Künstler R. B. Kitaj (1932–2007)

Russen – Juden – Deutsche

Bildband zur Ausstellung der Fotografien von Michael Kerstgens

Katalog
2012

Berlin Transit

Katalog zur Ausstellung über jüdische Migrant*innen aus Osteuropa in den 1920er-Jahren (mit Leseprobe)

Heimatkunde

30 Künstler*innen blicken auf Deutschland – Begleitband zur Jubiläumsausstellung (mit Leseproben)

Radical Jewish?

JMB-Journal, Nr. 4 als Begleitband zur Ausstellung Radical Jewish Culture. Musikszene New York seit 1990


2011

Jüdische Zwangsarbeiter bei Ehrich & Graetz

Begleitband zur Ausstellung über Zwangsarbeit in der Metall- und Elektrofima in Berlin-Treptow

Helden, Freaks und Superrabbis

Katalog zur Ausstellung über jüdische Autor*innen und Zeichner*innen und Comics

Flucht und Verwandlung

Begleitband zur Ausstellung über die Schriftstellerin Nelly Sachs

Koscher & Co

Katalog zur Ausstellung über Essen und Religion mit zahlreichen Essays (mit Leseproben)

Publikation
2009

Tödliche Medizin

Katalog zur Ausstellung Tödliche Medizin. Rassenwahn im Nationalsozialismus

Ruth Jacobi. Fotografien

Begleitbuch zur Fotoausstellung

Raub und Restitution

Buch zur Ausstellung über Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute

typisch!

Katalog zur Ausstellung typisch! Klischees von Juden und Anderen

Betrifft: Israel

Katalog zur Ausstellung mit aktueller Fotografie und Videokunst

Charlotte Salomon

Katalog zur Ausstellung Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

»Neben seinen Schnürsenkeln in einem leeren Kühlschrank laufen«

Publikation zur Installation von Chantal Ackerman

Donau Exodus

Begleitband zur Multimedia-Installation Donau Exodus. In den Wirbeln des Stroms

Heimat und Exil

Katalog zur Ausstellung über die Emigration der deutschen Jüd*innen nach 1933 (mit Leseproben)

PSYCHOanalyse

Katalog zur Ausstellung zum 150. Geburtstag von Sigmund Freud

Roman Vishniacs Berlin

Katalog zur Ausstellung

Katalog
2005

Weihnukka

Katalog zur Ausstellung über Weihnachten und Chanukka (mit Leseprobe)

Familienbilder

Begleitband zur Ausstellung Stil(l)halten über Familienbilder im Berliner jüdischen Bürgertum

Jakob Steinhardt: Der Prophet

Publikation zu einer Ausstellung des Berliner Stadtmuseums

10+5=Gott

Katalog zur Ausstellung über Zeichen und Zahlen in der jüdischen Religion und Geschichte

Cover „Carlo Levi“

Carlo Levi

Katalog zur Ausstellung Carlo Levi. Ausgewählte Werke 1926–1974

»Dem Deutschen Volke«

Begleitband zur Ausstellung über die Geschichte der Bronzegießer Loevy

EinmalBlicke/Disposable Eyes

Begleitband zu zwei Fotoprojekten EinmalBlicke und Promised Land

gesammelt, gefaltet, gezählt

Der Museumsguide zu Objekten und Geschichten.


2009