Direkt zum Inhalt

Am 26. und 27. September ist der Besucherservice und das Buchungsbüro nur eingeschränkt erreichbar.

Sammelwut und Bilderflut.
Werbegeschichte im Kleinformat

Broschüre zur Ausstellung

Die Broschüre zeigt Bilder ausgewählter Marken und vertieft mit sechs Texten einzelne Themen der Ausstellung: Die Kurator*innen beleuchten die Bedeutung der Reklamemarken für die Druckereikunst sowie die grafische Arbeit; sie betrachten aber auch wirtschaftsgeschichtliche Phänomene, nicht zuletzt die Entwicklung der intensiven Marken- und Firmenwerbung.
Auf Reklamemarken jüdischer Produkte und Institutionen geht ein eigener Text ein.

Details

  • Sammelwut und Bilderflut.
    Werbegeschichte im Kleinformat

    64 Seiten mit ca. 150 farbigen Abbildungen,
    broschiert
    Jüdisches Museum Berlin
    Berlin 2014

    deutsch

  • Herausgeber

    Jüdisches Museum Berlin

  • mit Texten von

    Iris Blochel-Dittrich, Mariette Franz,
    Leonore Maier, Aubrey Pomerance

  • Gestaltung

    Panzlau Prugger

  • Preis

    5,- Euro

Cover

Bestellung im Museum
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (46)