Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Before the After Party

Lesung mit Molly Antopol und Katharina Marie Schubert (mit Audio-Mitschnitt, in deutscher und englischer Sprache)

Politik, Privatsphäre und Kalter Krieg – inspiriert vom Leben ihrer Großmutter schreibt die US-amerikanische Schriftstellerin Molly Antopol in Berlin gerade an ihrem neuen Roman The After Party. Im Gespräch mit ihrer Übersetzerin Patricia Klobusiczky erzählt sie von den vielen spannenden Frauen, die ihr Werk bevölkern. Schon in ihren mehrfach ausgezeichneten Debüt-Erzählungen Die Unamerikanischen sind es oft die Frauenfiguren, die einen Spagat meistern – zwischen ihren europäischen Wurzeln und den neuen Welten, in die sie das 20. Jahrhundert katapultiert. Gemeinsam mit der Schauspielerin Katharina Marie Schubert liest Molly Antopol aus ihren Geschichten.

leider verpasst

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Glashof
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Audio-Mitschnitt der Lesung Before the After Party mit Molly Antopol und Katharina Marie Schubert vom 15. Juli 2017 (auf Deutsch und Englisch).
Jüdisches Museum Berlin 2017

In Kooperation mit der American Academy in Berlin und dem Verlag Hanser Berlin.

Molly Antopol

Molly Antopol; Foto: ChananTigay

Was, wann, wo?

Teilen, Newsletter, Feedback

Audio-Mitschnitte: Veranstaltungen zum Nachhören (66)