Direkt zum Inhalt
Elena Bashkirova mit Musikerinnen und Musikern auf der Bühne im Glashof des Jüdischen Museums Berlin

in­tonations

Das Jerusalem International Chamber Music Festival im Jüdischen Museum Berlin (2012–2022)

Das Jerusalem International Chamber Music Festival unter der Leitung der renommierten Pianistin Elena Bashkirova ist eines der bedeutendsten Kulturereignisse in Israel und vereint exzellente Musiker aus der ganzen Welt.

Von 2012 bis 2022 war das Kammermusikfestival – mit einer Pandemie-bedingten Pause 2021 – jedes Frühjahr auch im Jüdischen Museum Berlin zu Gast.

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Glashof
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Hier hatte es eine zweite Heimat gefunden und mit dem Glashof eine außergewöhnliche Bühne für seine Idee:

Junge vielversprechende Talente, Mitglieder internationaler Spitzenorchester und renommierte Solist*innen feierten gemeinsam mit dem Publikum den Dialog der Kulturen und die Liebe zur Kammermusik.

intonations Trailer von 2018

Medienpartner

Logo TheaterGemeinde Berlin Logo RBB Kultur Logo: Deutschlandfunk Kultur

Mit Unterstützung von

Evonik Industries (Logo)

Gefördert von

Logo der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Teilen, Newsletter, Feedback

Konzerte: Kammermusik­festival intonations 2020 (3)