intonations – Das Kammermusikfestival im Jüdischen Museum Berlin

6. bis 11. April 2019

Kammermusikfestival intonations

Vom 6. bis 11. April 2019 ist das Kammermusikfestival intonations im Glashof des Jüdischen Museums Berlin zu Gast. Bereits zum achten Mal feiern exzellente Musiker*innen aus der ganzen Welt unter der Leitung von Elena Bashkirova den Dialog der Kulturen und die Liebe zur Kammermusik.

Eine zentrale Rolle beim diesjährigen Festival spielen Wiener Komponisten, deren Schaffenszeiten in das späte 18. und die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts fallen.

Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Neben Werken der »Wiener Klassiker« wie Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert, werden auch Kompositionen von Gustav Mahler, Arnold Schönberg, Hanns Eisler, Erich Wolfgang Korngold und Ernst von Dohnányi zu hören sein.

Ein weiterer Fixpunkt sind Aneignungen bzw. Bearbeitungen von Musikstücken, die entweder in eine neue Klanggestalt überführt wurden oder gar weitergedacht und -komponiert worden sind, wie etwa Schönbergs Arrangement des Strauß’schen »Kaiserwalzers«.

Und wie in jedem Jahr wartet das Festival auch 2019 wieder mit Raritäten auf – so erklingen Musikstücke des finnisch-schwedischen Komponisten Bernhard Crusell und von Vladimir Tarnopolski, der zu den bedeutendsten russischen Komponisten der Gegenwart zählt.

Wir laden Sie ein zu sechs Tagen voller musikalischer Höhepunkte – wie immer in der einzigartigen Atmosphäre des Glashofs im Jüdischen Museum Berlin.

Vorverkauf

Der offizielle Vorverkauf startet am 21. Februar 2019.

Mitglieder des Freundeskreises des Jüdischen Museums Berlin können sich bereits ab dem 14. Februar 2019 Tickets im exklusiven Vorverkauf sichern.

Trailer zum Kammermusikfestival intonations; Jüdisches Museum Berlin, Boris Fromageot

CC by

Vorkaufsrecht für Freund*innen

Freund*innen des Jüdischen Museums Berlin genießen jedes Jahr ein exklusives Vorkaufsrecht und erhalten zusätzlich ein kostenloses Programmheft. Werden Sie Mitglied! Informationen zum Freundeskreis des Jüdischen Museums Berlin (auf dieser Website)

Kommende Termine

Auch für das kommende Jahr stehen die Termine bereits fest:

Samstag, 25. April bis Donnerstag, 30. April 2020

Mit Unterstützung von

Evonik Industries (Logo)
Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin