Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Fred Stein. Paris New York

Katalog zur Ausstellung

Fred Stein (1909, Dresden – 1967, New York) war ein Meister der Straßenfotografie. Als Pionier mit der Handkamera hielt er treffsicher Momente des täglichen Lebens in den Straßen der Großstadt fest. Sie entstanden, nachdem Stein 1933 aus Nazi-Deutschland nach Paris und später nach New York emigrierte. Steins Fotografien sind ein essenzielles Dokument der Geschichte des 20. Jahrhunderts und ein wichtiger Bestandteil der Fotogeschichte. 128 seiner Bilder sind im Katalog versammelt.

Details & Leseproben

  • Fred Stein. Paris New York
    200 Seiten mit 128 Duotonabbildungen,
    Hardcover
    Kehrer Verlag
    Heidelberg und Berlin 2013

    ISBN: 978-3-86828-429-4
    zweisprachig: deutsch und englisch

  • Herausgeber

    Dawn Freer

  • mit Texten von

    Cilly Kugelmann, Gilles Mora,
    Rosemary Sullivan, Theresia Ziehe

  • Übersetzungen

    Apolline Berty, Kurt Rehkopf,
    Joseph Skibell, Jennifer Taylor

  • Gestaltung

    Kehrer Design

  • Preis

    49,90 Euro

Cover des Katalogs zur Ausstellung

Vorwort / Foreword

von Cilly Kugelmann

Download (PDF / 0.04 MB / de en / nicht barrierefrei)

Ans Licht gebracht / Brought to Light

von Theresia Ziehe

Download (PDF / 0.12 MB / de en / nicht barrierefrei)

Diese Publikation kann im Buchhandel bestellt werden, sowie im Museum bei

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Begleitbände: Publikationen zu Ausstellungen (44)