Wissen und Glauben in Judentum und Islam

Wissenschaftliche Entdeckungen haben in den letzten Jahrhunderten das Selbst­verständnis des Menschen als »Krönung der Schöpfung« in Frage gestellt.

Heute stehen sich religions- und wissenschafts­feindliche Positionen oft unversöhnlich gegenüber. Das Ziel dieser Vorlesungsreihe ist es, das spannungs­reiche Verhältnis von Judentum und Islam zu den Wissenschaften auszuloten.