Direkt zum Inhalt

Ab 23. August 2020 präsentiert die vollständig neu gestaltete Dauer­ausstellung jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Bis dahin bleibt das Jüdische Museum Berlin wegen Umbaus geschlossen.

Der Mensch zwischen Freiheit und Schicksal

Ringvorlesung: Wissen und Glauben in Judentum & Islam (mit Video-Mitschnitt; auf Englisch)

Die Annahme, Gott sei allmächtig und allwissend, steht in einem Spannungsverhältnis zur Auffassung von der Willensfreiheit des Menschen. Es geht dabei um nicht weniger als die Verantwortung des Menschen für sein eigenes Handeln – eine Frage, die jüdische und islamische Gelehrte seit jeher beschäftigt. Einen Versuch, dieses Dilemma aufzulösen, stellt die Lehre von der göttlichen Vorsehung bzw. die Prädestinationslehre dar.

Die Fähigkeit des Menschen zur bewussten Entscheidung wird auch durch neue Erkenntnisse der Psychologie, der Hirn- und Genforschung immer stärker in Frage gestellt. Sie sehen den Menschen als von biochemischen Prozessen und seiner genetischen Disposition her bestimmt.

Mitschnitt verfügbar

Ort

W. M. Blumenthal Akademie,
Klaus Mangold Auditorium
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Video-Mitschnitt der Ringvorlesung Der Mensch zwischen Freiheit und Schicksal vom 30. April 2019; Jüdisches Museum Berlin 2019

Ist unsere Willensfreiheit wirklich nur eine Illusion? Worin unterscheidet sich ein solcher Determinismus von der Prädestinationslehre und wie frei kann der Mensch sein?

Es diskutieren Alan Mittleman und Martin Mahmud Kellner.

Moderation: Asher Mattern (Eberhard Karls Universität Tübingen)

Alan Mittleman

Alan Mittleman ist Professor für Jüdische Philosophie am Jewish Theological Seminary of America. Er ist Autor u. a. von Human Nature & Jewish Thought. Judaism's Case for Why Persons Matter, in dem er sich mit der jüdischen philosophischen Antwort auf die wissenschaftliche Weltsicht beschäftigt. Sein letztes Buch Does Judaism Condone Violence? hat den National Jewish Book Award für das Jahr 2018 gewonnen.

Martin Mahmud Kellner

Martin Mahmud Kellner vertritt die Professur für Islamische Quellenlehre am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück. Er ist zudem Gründer der Bildungsinitiative »Madrasah – Verein für islamische Bildung und interkulturellen Dialog«.

Über die Ringvorlesung

Wissenschaftliche Entdeckungen auf dem Gebiet der Astronomie, Geologie und Biologie haben in den letzten Jahrhunderten das Selbstverständnis des Menschen als Mittelpunkt und »Krönung der Schöpfung« in Frage gestellt. Heute stehen sich religions- und wissenschaftsfeindliche Positionen oft unversöhnlich gegenüber. Während die einen Religionen als mit einer modernen Weltsicht unvereinbar darstellen, fordern andere, dass Kreationismus an den Schulen als gleichberechtigte Alternative zur Evolutionstheorie unterrichtet wird. Das gegenwärtig zwiespältige Verhältnis von Religion und Wissenschaft war in der Vergangenheit über lange Zeit keinesfalls dominierend. Zahlreiche Theolog*innen waren zugleich Naturwissenschaftler*innen und lieferten bedeutende Beiträge zu unserem Verständnis der Welt und des Menschen.

Das Ziel dieser Vorlesungsreihe ist es daher, das spannungsreiche Verhältnis von Judentum und Islam zu den Wissenschaften auszuloten. Der oben genannten Konflikterzählung sollen andere Narrative zur Seite gestellt werden. Dazu widmet sich die Vortragsreihe Themen wie der Schöpfungslehre und Evolution, dem Glauben an Wunder, dem biologischen Determinismus und freien Willen, der historisch-kritischen Erforschung der Heiligen Schriften und dem Umgang jüdischer und muslimischer Religionspädagog*innen mit Wissenschaften.

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, denken Sie bitte daran, dass das Ticket 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung verfällt. Es wird dann an ggf. wartende Besucher*innen gegeben.

Zur ausführlichen Antwort

Was, wann, wo?

  • Wann Dienstag, 30. April 2019, 19 Uhr
  • Wo W. M. Blumenthal Akademie, Klaus Mangold Auditorium (aka Saal)

    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin
    (gegenüber dem Museum)

    Zum Lageplan

Ringvorlesung 2018/19: Wissen und Glauben in Judentum und Islam (6)

Wissen und Glauben in Judentum und Islam

Wissenschaftliche Entdeckungen haben in den letzten Jahrhunderten das Selbst­verständnis des Menschen als „Krone der Schöpfung“ in Frage gestellt.

Heute stehen sich religions- und wissenschafts­feindliche Positionen oft unversöhnlich gegenüber. Das Ziel dieser Vorlesungsreihe ist es, das spannungs­reiche Verhältnis von Judentum und Islam zu den Wissenschaften auszuloten.

Schöpfung und Evolution in der Schule

Es diskutieren: Rachel S. A. Pear (Center for Jewish Education der Universität Haifa) und Anila Asghar (Department of Integrated Studies in Education der McGill University, Kanada)

Ringvorlesung
4. Jul 2019

Glauben Sie an Wunder?

Es diskutieren: James A. Diamond (Professor für Jüdische Studien an der University of Waterloo, Kanada) und Umeyye Isra Yazicioglu (Professorin für Religionswissenschaft an der St. Joseph’s University in Philadelphia, USA), auf Englisch

Ringvorlesung
13. Jun 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Der Mensch zwischen Freiheit und Schicksal

Es diskutieren: Alan Mittleman (Jewish Theological Seminary of America) und Martin Mahmud Kellner (Institut für Islamische Theologie, Osnabrück), auf Englisch

Ringvorlesung
30. Apr 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Wie viel Gott ist in den heiligen Schriften?

Es diskutieren: Benjamin Sommer (Experte für moderne jüdische Theologie) und Ghassan el Masri (Forscher über den Koran im Kontext der arabischen Literatur seiner Zeit), auf Deutsch und Englisch

Ringvorlesung
5. Mär 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Gott, Darwin und die Evolution

Es diskutieren: Natan Slifkin (Autor und Gründungsdirektor des Biblischen Museums für Naturgeschichte in Beit Shemesh, Israel) und Fatimah Jackson (Howard University, USA), auf Englisch

Ringvorlesung
31. Jan 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Wissenschaft im Zeichen des Glaubens

Es diskutieren: Geoffrey A. Mitelman (Sinai and Synapses) und Ahmad S. Dallal (Georgetown University, Qatar), auf Englisch

Ringvorlesung
20. Nov 2018 (Video-Mitschnitt)

Akademieprogramme: Veranstaltungen zum Nachhören und -sehen (55)

Veranstaltungen zum Nachhören und -sehen

Einige unserer Konferenzen, Vorträge, Lesungen und Podiumsdiskussionen haben wir als Audio oder Video für Sie aufgezeichnet.

Moral jenseits der Transzendenz – Judentum, Islam und Atheismus

Es diskutieren: Jacques Berlinerblau (Georgetown University) und Ufuk Topkara (Johns Hopkins University), auf Deutsch und Englisch

Ringvorlesung
Mo, 20. Apr 2020

Bund der Ehe versus Bund mit Gott – Juden und Muslime in inter­religiösen Ehen

Es diskutieren: Madeleine Dreyfus (Kulturanthropologin und Psychoanalytikerin) und Imen Gallala-Arndt (Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung)

Ringvorlesung
Do, 18. Jun 2020

Wie hältst du es mit Jesus? Judentum, Islam und Christentum

Es diskutieren: Israel Yuval (Hebräische Universität Jerusalem) und Maha El Kaisy-Friemuth (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), auf Deutsch und Englisch

Ringvorlesung
18. Feb 2020

Mono oder Poly? Judentum, Islam und Hinduismus

Es diskutieren: Rabbiner Alon Goshen-Gottstein (Elijah Interfaith Institute) und Reza Shah-Kazemi (Institute of Ismaili Studies in London), auf Englisch

Ringvorlesung
4. Feb 2020

Über eine Teeschale

Anhand von Alltagsgegenständen – etwa einer Teeschale – werden die verflochtenen Erfahrungen (ex-)sowjetischer Minderheiten damals und heute erzählt und die Entstehung jüdischer und postsowjetischer Diasporen nachgezeichnet

Vortrag/Diskussion
27. Nov 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Ruth Wodak: Rechtsruck?! Zur Normalisierung rechtspopulistischer Diskurse

Ruth Wodak zeichnet diese Verschiebung über die veränderte Nutzung rechtspopulistischer Rhetorik nach.

Vortrag/Diskussion
17. Okt 2019 (mit Video-Mitschnitt)

„Wer eine Religion kennt, kennt keine“

Der W. Michael Blumenthal Fellow über Judentum und Islam in Schriften deutschsprachiger jüdischer Orientalisten zwischen 1833 und 1955

Vortrag/Diskussion
28. Aug 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Glauben Sie an Wunder?

Es diskutieren: James A. Diamond (Professor für Jüdische Studien an der University of Waterloo, Kanada) und Umeyye Isra Yazicioglu (Professorin für Religionswissenschaft an der St. Joseph’s University in Philadelphia, USA), auf Englisch

Ringvorlesung
13. Jun 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Fotografie eines Totempfahls in einer nebeligen Landschaft mit Gewässer

Museen und Religion im Spannungsfeld von Erinnerung und Wiedergutmachung

Mit den Kuratorinnen Jisgang Nika Collision (Haida Gwaii Museum, Haida Nation & Canada) und Léontine Meijer-van Mensch (Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen)

Vortrag/Diskussion
9. Mai 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Der Mensch zwischen Freiheit und Schicksal

Es diskutieren: Alan Mittleman (Jewish Theological Seminary of America) und Martin Mahmud Kellner (Institut für Islamische Theologie, Osnabrück), auf Englisch

Ringvorlesung
30. Apr 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Zugangsbarrieren – Schule und Ausstellungspraxis rassismuskritisch hinterfragt

Bonita Bennett (District Six Museum, Kapstadt) spricht im Rahmen der Fachtagung Zugangsbarrieren über das Museum als Ort für gesellschaftlichen Wandel (auf Englisch).

Vortrag/Diskussion
20. Mär 2019

Wie viel Gott ist in den heiligen Schriften?

Es diskutieren: Benjamin Sommer (Experte für moderne jüdische Theologie) und Ghassan el Masri (Forscher über den Koran im Kontext der arabischen Literatur seiner Zeit), auf Deutsch und Englisch

Ringvorlesung
5. Mär 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Happy Birthday, Akademie­programme!

Mit Mitschnitten der Einführung und sowie der Podiumsgespräche Jüdische Väter – jüdische Kinder?! und Präfaschistische Zeiten?

Vortrag/Diskussion
2. Dez 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Gott, Darwin und die Evolution

Es diskutieren: Natan Slifkin (Autor und Gründungsdirektor des Biblischen Museums für Naturgeschichte in Beit Shemesh, Israel) und Fatimah Jackson (Howard University, USA), auf Englisch

Ringvorlesung
31. Jan 2019 (mit Video-Mitschnitt)

Wissenschaft im Zeichen des Glaubens

Es diskutieren: Geoffrey A. Mitelman (Sinai and Synapses) und Ahmad S. Dallal (Georgetown University, Qatar), auf Englisch

Ringvorlesung
20. Nov 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Living with Islamophobia

Konferenz vom 11. und 12. Oktober 2018
Die Konferenz lenkte den Blick darauf, wie Zugehörigkeiten entlang von Kultur und Religion konstruiert werden und lud Expert*innen zur Diskussion ein (auf Englisch).

Judentum und Islam – eine theologische Beziehungsgeschichte

Es diskutieren: Lukas Mühlethaler (Freie Universität Berlin) und Imam Abdullah Antepli (Duke University, USA), auf Deutsch und Englisch

Ringvorlesung
21. Nov 2019

Importierter Antisemitismus?

Nimmt mit der Zahl von Geflüchteten aus arabischen Ländern der Antisemitismus zu? Gemeinsam mit Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren wir, welche Erscheinungsformen von Antisemitismus unter arabischstämmigen Migrant*innen bzw. Muslim*innen in Deutschland existieren.

Vortrag/Diskussion
30. Aug 2018

Mein Gott, dein Gott, kein Gott

Es diskutieren: Leora Batnitzky (Princeton University) und Anver Emon (University of Toronto), auf Englisch

Ringvorlesung
14. Jun 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Ongoing Struggles. Antidiskriminierungsarbeit in Zeiten des Rechtsrucks

7. Juni 2018
Auftaktveranstaltung der Fachtagung (auf Englisch)
Enthält die Keynote von Prof. Imani Perry: »What Lies Underneath: Difficult Histories and the Resurgence of The Far Right«

Gleich vor Gott und den Menschen?

Ringvorlesung im Rahmen der Reihe Jüdische und islamische Perspektiven auf Menschenrechte (auf Englisch)

Ringvorlesung
3. Mai 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Wie viel Kritik vertragen Judentum und Islam?

Ringvorlesung im Rahmen der Reihe Jüdische und islamische Perspektiven auf Menschenrechte (auf Englisch und Deutsch)

Ringvorlesung
12. Apr 2018 (mit Video-Mitschnitt)

In welchem Verhältnis stehen Antisemitismus und Islamfeindlichkeit zueinander?

20. März 2018
Vorträge von David Feldman und Stefanie Schüler-Springorum (auf Englisch und Deutsch)

Das Recht auf Leben

Ringvorlesung im Rahmen der Reihe Jüdische und islamische Perspektiven auf Menschenrechte (auf Englisch)

Ringvorlesung
8. Mär 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Menschenrechtsabkommen und ihre Rezeption

Ringvorlesung im Rahmen der Reihe Jüdische und islamische Perspektiven auf Menschenrechte (auf Englisch)

Ringvorlesung
25. Jan 2018 (mit Video-Mitschnitt)

Menschenrechte und Religionen – ein Widerspruch?

Ringvorlesung im Rahmen der Reihe Jüdische und islamische Perspektiven auf Menschenrechte (auf Englisch)

Ringvorlesung
23. Nov 2017 (mit Video-Mitschnitt)

Kunstwerk von Moran Sanderovich

Neues Judentum – Allianzen in der postmigrantischen Gesellschaft

16. November 2017
Diskussion zu Konzepten des Jüdischseins innerhalb der dritten Generation junger Jüdinnen*Juden in Deutschland (auf Deutsch und Englisch)

Porträtfoto von Dmitrij Belkin

Germanija. Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

19. Oktober 2017
Lesung und Gespräch zu Dmitrij Belkins Erzählung, die ihr Licht auch auf die heutige Einwanderung wirft

EIN/AUSschlüsse und Selbstermächtigung im Kulturbetrieb

12. Oktober 2017
Podiumsdiskussion mit Max Czollek, Dan Thy Nguyen, Sandrine Micossé-Aikins und Mutlu Ergün-Hamaz

Future Memories

26. September 2017
Diskussion über die Bedeutung von Minderheitenperspektiven für die Erinnerungskulturen der europäischen Gesellschaften

Volk, Volksgemeinschaft, AfD

10. Oktober 2017
Buchpräsentation mit anschließendem Gespräch des Autors Michael Wildt mit Alexander Häusler

Religion. Mode. Empowerment.

29. Juni 2017
Vortrag und Podiumsgespräch: Reina Lewis, Professorin für Cultural Studies am London College of Fashion, wirft einen Blick auf Religiosität und Mode.
Video: deutsch und englisch, keine Untertitel

Yousef Abad

6. Juli 2017
Eliz Sanasarian und Elham Rokni im Gespräch über die Videokunst Elham Roknis und die Situation von Jüdinnen*Juden im Iran von der Revolution 1979 bis heute.
Audio: Englisch

Karamba Diaby sitzt auf einer Treppe, er trägt einen blauen Anzug mit rotkarierter Krawatte

Mit Karamba in den Bundestag
Lesung und Gespräch mit Karamba Diaby

1. Juni 2017
Der Politiker Karamba Diaby über sein Geburtsland, den Senegal, sein Leben in der DDR und sein Wirken im Bundestag für eine offene und zukunftsfähige Gesellschaft.
Audio: Deutsch

Portrait eines Mannes (Ariel Sabar)

Ariel Sabar
My Father’s Paradise. A Son's Search for His Jewish Past in Kurdish Iraq

11. Mai 2017
Der Schriftsteller Ariel Sabar über die Lebensgeschichte seines Vaters Yona Sabar, eines Professors für neuaramäische Sprache, und seine Herkunft aus dem irakischen Kurdistan.
Audio: Englisch

Israelis in Deutschland
Ideologische Debatten und Identitäten im Wandel

4. Mai 2017
Vortrag und Fotopräsentation mit Dr. Dani Kranz und Katja Harbi von der Bergischen Universität Wuppertal über israelische Einwander*innen in Deutschland.
Audio: Deutsch

Schriftzug »Un/Möglichkeiten« auf Zebrastreifen

Un/Möglichkeiten
Perspektiven auf die Teilhabe von Geflüchteten

29. März 2017
Fachtagung zur Situation von Geflüchteten in Europa und Deutschland. Auftaktveranstaltung mit einem Vortrag von Gurminder K Bhambra, Professorin für Soziologie an der University of Warwick, UK, und anschließender Podiumsdiskussion.
Audio: Englisch und Deutsch

Vater unser
Eine Sintifamilie erzählt

23. März 2017
Gespräch und Lesung mit der deutschen Sintezza, Bürgerrechtlerin und Autorin Anita Awosusi und ihrer Tochter Tayo Onutor über die Geschichte ihrer Familie.
Audio: Deutsch

Porträt der Autorin und Buchtitel <cite>Die Zerreißprobe. Wie die Angst vor dem Fremdem unsere Demokratie bedroht</cite>

Die Zerreißprobe - Wie die Angst vor dem Fremden unsere Demokratie bedroht

16. Februar 2017
Die Islamwissenschaftlerin und Pädagogin Lamya Kaddor liest aus ihrem Buch und diskutiert mit Staatsministerin Aydan Özoğuz und Andreas Zick über Integration.
Audio: Deutsch

Juden in Nordafrika zur Zeit des Zweiten Weltkriegs

26. Januar 2017
Thementag mit Vorträgen von Michel Abitbol, Eric Salerno, Patrick Bernhard, Haim Saadoun und Podiumsdiskussion
Video: Deutsch, Englisch und Französisch, keine Untertitel

Schwarz-Weiß-Porträt eines jungen Mannes mit Brille im Halbprofil

Ein Jude in Neukölln – Mein Weg zum Miteinander der Religionen

19. Oktober 2016
Der Theologie-Student und Publizist Ármin Langer liest aus seinem Buch und berichtet vom jüdischen Leben in Neukölln.
Audio: Deutsch

Erinnerungsorte. Vergessene und Verwobene Geschichten

16. September 2016
Tagung mit Dr. Rosa Fava, Juliane Jurewicz, Prof. Dr. Iman Attia, Olga Gerstenberger, Ozan Keskinkiliç, Anita Awosusi, Ilona Lagrene, Prof. Dr. Michael Rothberg und Serpil Polat
Video: Deutsch und Englisch, keine Untertitel

KRISENZEITEN

7. September 2016
Podiumsdiskussion mit Dan Diner, Adam Michnik, Dietmar Herz, Étienne François und Hans Kundnani
Video: Deutsch, keine Untertitel

JMB Logo

Antisemitismus in der arabischen Welt – Fakten und Mythen

Podiumsdiskussion mit Michael Kiefer, Omar Kamil und Andreas Zick.
Video: Deutsch, keine Untertitel


26. Apr 2016

Buchcover

Angst ums Abendland
Buchvorstellung mit Daniel Bax

1. April 2016
Daniel Bax und Gideon Botsch diskutieren über rechtspopulistische Parteien, antimuslimische Ressentiments, Flucht und Asyl.
Audio: Deutsch

JMB Logo

Postmigrantische Gesellschaft?!

12. bis 14. November 2015
Auftaktveranstaltung der Internationalen Konferenz mit Shermin Langhoff und Prof. Dr. Alana Lentin
Video: Deutsch und Englisch, keine Untertitel

JMB Logo

»Kill Me a Son!«

3. und 4. September 2015
Auftaktveranstaltung des Symposiums mit Prof. Dr. Peter Schäfer und Prof. Dr. Angelika Neuwirth
Video: Deutsch, keine Untertitel

JMB Logo

Die Neuausrichtung der „Erziehung nach Auschwitz“ in der Einwanderungs­gesellschaft

Mit der Autorin Rosa Fava, Angela Kühner, Selman Erkovan und Marco Kühnert.
Audio: Deutsch

Lesung/Gespräch
27. Jan 2015 (mit Audio-Mitschnitt)

JMB Logo

Ein geteilter Blick auf Europa

19. Januar 2015
Podiumsdiskussion mit Prof. Nilüfer Göle, Shai Lavi und Gökçe Yurdakul
Video: Englisch, keine Untertitel

JMB Logo

Contemporary Jewish life in a global modernity

11. bis 12. Dezember 2014
Vortrag »Future of European Jewry« im Rahmen der Internationalen Konferenz, mit Dr. Karen Körber und Dr. Diana Pinto
Video: Englisch, keine Untertitel

JMB Logo

Haut ab?!

4. Dezember 2014
Diskussion mit Prof. Dr. Kerem Öktem, Mounir Azzaoui, Dr. des. Alexander Hasgall und Dr. des. Hannah C. Tzuberi
Video: Deutsch, keine Untertitel

JMB Logo

Konzepte von Citizenship und Teilhabe im europäischen Vergleich

7. bis 8. April 2014
Keynote der Fachtagung von Prof. Dr. Rainer Bauböck und anschließende Podiumsdiskussion mit Dr. Monika Lüke, Josip Juratovic und Dr. Manuela Bojadžijev
Video: Deutsch, keine Untertitel

JMB Logo

Schützt höhere Bildung vor Rassismus und Antisemitismus?

Vorstellung einer Studie und Podiumsdiskussion mit Wassilis Kassis, Charlotte Schallié, Iman Attia, Stefanie Schüler-Springorum und Andreas Zick
Video: Deutsch, keine Untertitel

Vortrag/Diskussion
20. Feb 2014

JMB Logo

Modernisiert, dann toleriert?

10. Oktober 2013
Podiumsdiskussion mit Micha Brumlik, Petra Bahr, Kadir Sanci und Thomas Bauer über Religionen zwischen Tradition und Anpassung.
Audio: Deutsch

JMB Logo

Zur Geschichte von Juden und Dönme in der Türkei

31. Januar 2011
Die Turkologin Corry Guttstadt und der Historiker Marc Baer im Gespräch über Geschichte von Jüdinnen*Juden und Dönme (Türkisch: Konvertit*innen) in der Türkei.
Audio: Deutsch