Architektur, Kunst und Philosophie

Öffentliche Führung im ANOHA für Erwachsene

Drei Erwachsene begutachten eine Tier-Skulptur.

Auch Erwachsene haben im ANOHA ihren Spaß; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Das Jüdische Museum Berlin hat in der ehe­maligen Blumen­großmarkt­halle mit ANOHA einen Ort für seine jüngsten Gäste geschaffen: Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Die Kinder­welt widmet sich der Ge­schichte der Arche Noah aus der Tora. Die kleinen Besucher*innen gehen auf Ent­deckungs­tour, probieren sich aus und spielen.

jeden Sonntag, 14:45 Uhr

Wo

ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Immersiv, innovativ und nach­haltig: Tauchen Sie ein in die Geschich­te von der Arche Noah und gehen an Bord einer riesigen Arche aus Holz, die das renom­mierte US-amerika­nische Büro Olson Kundig, Architecture and Design, ent­worfen hat. Wir laden Sie ein, alt bekannte Gegen­stände an über 150 künstle­risch gestalteten Tier­skulpturen zu ent­decken und über das Leben zu philoso­phieren, im Zeichen des Regen­bogens.

Was, wann, wo?

  • Wannjeden Sonntag, 14:45 Uhr
  • Dauer60 Minuten
  • Wo ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)
    Zum Lageplan
  • Eintritt

    Führung 6 €, ermäßigt 3 €
    Online-Ticket buchen

  • HinweisDiese öffentliche Führung findet jeden Sonntag um 14:45 Uhr statt. Am 1. Sonntag jedes Monats ist Museumssonntag. Tickets können Sie an den Museums­sonntagen über die Website museumssonntag.berlin erwerben.

    Sprache Diese öffentliche Führung findet auf Deutsch statt.

Öffentliche Führungen: Aktuelle Termine und Themen unserer Führungen (8)

Teilen, Newsletter, Feedback