Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Unerschrocken. Auf dem Weg nach Palästina

Tereska Torres' Filmtagebuch von 1947 – aus der Reihe »Zeitzeugnisse aus dem Jüdischen Museum Berlin«

Der dokumentarische Spielfim The Illegals ist ein einzigartiges Dokument der europäischen Nachkriegsgeschichte und der Vorgeschichte Israels. Der Film des amerikanischen Kriegsberichterstatters und Schriftstellers Meyer Levin zeigt die illegale Einwanderung von Displaced Persons in das britische Mandatsgebiet von Palästina. Sein kleines Filmteam begleitete Flüchtlinge auf ihrem Weg, ausgehend von den Trümmern Warschaus über die DP-Lager Europas bis auf das überfüllte Schiff »The Unafraid« (Unerschrocken) auf riskanter Fahrt Richtung Palästina.

Tereska Torres, die spätere Frau von Levin, übernahm die Hauptrolle im Film. Ihre Beobachtungen und Hoffnungen während der Dreharbeiten hat sie in ihrem Tagebuch festgehalten, das hier erstmals übersetzt, ediert und historisch kommentiert wird.

Details

  • Unerschrocken. Auf dem Weg nach Palästina.
    Tereska Torres' Filmtagebuch von 1947

    (aus der Reihe »Zeitzeugnisse aus
    dem Jüdischen Museum Berlin«)
    148 Seiten mit 50 Abbildungen,
    broschiert
    DuMont Literatur und Kunst Verlag
    Köln 2004

    ISBN: 3-8321-7890-2
    deutsch

  • Herausgeber

    Ronny Loewy
    im Auftrag des Jüdischen Museums Berlin

  • Gestaltung

    Groothuis, Lohfert, Consorten

  • Preis

    5,- Euro

Cover

Bestellung über

Janine Lehmann
T +49 (0)30 259 93 410
F +49 (0)30 259 93 409
info@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback