Direkt zum Inhalt

Derzeit sind das Jüdische Museum Berlin, die Bibliothek, das Archiv und der Museumsshop sowie das Museumscafé aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Das Buch zum JMB

Als Souvenir und zum Nachlesen für zu Hause

Das reich bebilderte Buch des JMB führt über das Museums­areal, gibt Einblicke in die Geschichte des Hauses sowie in die Architektur Daniel Libeskinds und präsentiert die 3.500 Quadratmeter große Dauer­ausstellung Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland.

In 14 Kapiteln können Leser*innen den Ausstellungs­rundgang wieder­erleben, nachlesen und vertiefen.

Pläne des Areals sowie der Dauer­ausstellung bieten Orientierung, und Kapitel zur Kinderwelt ANOHA, unseren Sammlungen und Programmen informieren über unsere vielfältigen Angebote.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

Details

  • Jüdisches Museum Berlin. Souvenirbuch
    200 Seiten, 122 farbige Abbildungen
    Klappenbroschur
    Berlin 2020

    erhältlich in deutscher und englischer Sprache, ab Feb 2021 auch in französischer, spanischer und italienischer Sprache
    ISBN: 978-3-9813045-0-3 (de)
    ISBN: 978-3-9813045-2-7 (en)
    ISBN: 978-3-9813045-3-4 (fr)
    ISBN: 978-3-9813045-4-1 (es)
    ISBN: 978-3-9813045-5-8 (it)

  • Herausgeber

    Jüdisches Museum Berlin

  • Gestaltung

    chezweitz GmbH Dr. Sonja Beeck & Detlev Weitz mit Jaroslav Toussaint, Janina Zimmermann, Lisa Pflästerer, Jasper Otto Eisenecker

  • Preis

    12,- €

Buchcover mit Detail der Fassade des Libeskind-Baus und Logo des Jüdischen Museums Berlin

Diese Publikation kann im Buchhandel bestellt werden, sowie im Museum bei

Regina Wellen
T +49 (0)30 259 93 364
r.wellen@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback