Direkt zum Inhalt

Ab 23. August 2020 präsentiert die vollständig neu gestaltete Dauer­ausstellung jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Bis dahin bleibt das Jüdische Museum Berlin wegen Umbaus geschlossen.

Programme für Schul­klassen

Workshops und Führungen zur Buchung

Sie können Führungstermine für Schulklassen oder Hortgruppen per E-Mail oder telefonisch reservieren. Wir beraten Sie gerne zu Führungsthemen, Workshops und anderen Programmangeboten.

Buchungen und Information:
T +49 (0)30 259 93 305
visit@jmberlin.de
(Wir sind Montag bis Freitag von 10–16 Uhr für Sie da!)

Damit die Führung pünktlich beginnen kann, sollten Sie mit Ihrer Gruppe 30 Minuten vor Programmbeginn im Museum eintreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche halbe Stunde bei Ihrer Planung.

Da die meisten Gruppen einen Termin am Vormittag bevorzugen, geben Sie bitte auch einen Ausweichtermin möglichst am Mittag, Nachmittag oder Abend (bis zwei Stunden vor Ende der Öffnungszeit) an. Je längerfristiger Sie planen, umso eher können wir Ihren Terminwunsch berücksichtigen. Wir empfehlen eine Anmeldung 4–6 Wochen vor dem Termin.

Sämtliche Führungen und Workshops können von Willkommensklassen kostenlos gebucht werden.

Das kostenlose Angebot wird ermöglicht durch die Unterstützung vom Freundeskreis des Jüdischen Museums Berlin.