Direkt zum Inhalt

Derzeit sind das Jüdische Museum Berlin, die Bibliothek, das Archiv und der Museumsshop sowie das Museumscafé aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Überlebende*r der Schoa

Teilen, Newsletter, Feedback

„Im Steinbruch frieren Kinder in der rostigen Luft“

Die Rede Ruth Klügers zum Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus vom 27. Januar 2016

Blog
27. Jan 2018

„ … auf der verfluchten deutschen Erde“

Jüdische Überlebende nach der Befreiung

Ausstellung
1. Jul 2005 bis 8. Jan 2006

Filmstill »Von Hölle zu Hölle«

Von Hölle zu Hölle (1996/97)

Film über das Pogrom von Kielce am 4. Juli 1946

Information

Keine Kompromisse! Die Kunst des Boris Lurie

Eine Retrospektive

Ausstellung
26. Feb bis 31. Jul 2016

Über Leben – Vom Umgang mit Traumatisierten der Schoa

Mit: AMCHA, dem Zentrum für psychosoziale Hilfe für Überlebende der Schoa und Familienangehörigen
Ton: Deutsch, keine Untertitel

Video-Mitschnitt
1. Okt 2015

In Worte gemalt

Das Überleben von Samuel Bak (Lesung)

Audio-Mitschnitt
10. Okt 2007

Zeitzeugen im Gespräch

Alle Termine der Veranstaltungsreihe im Überblick

Alles über ...

Weihnachtsbaum auf dem Pariser Platz, im Hintergrund das angeleuchtete Brandenburger Tor

Ein Nachkomme jüdischer DPs als „Advents-Held“

– über eine etwas schräge Ehrung der Initiative „Shalom Rollberg“

Glosse
Dez 2020

Porträt einer älteren Frau im Lehnstuhl

Zeitzeugen­gespräch mit Eva Schloss

zum Holocaust-Gedenktag

Gespräch
27. Jan 2021 (mit Video-Mitschnitt)

Hugo Spiegel als Schützenkönig

Der Schoa-Überlebende war vermutlich der erste jüdische Schützenkönig in Deutschland.

Blick in's Depot

Cover der Broschüre citeIm fremden Land/cite

Im fremden Land

Publikationen aus den Lagern für Displaced Persons

Ausstellung
3. Sep bis 15. Dez 2015

Im fremden Land

Broschüre zur Ausstellung über Literatur aus DP-Camps

Online-Publikation

Filmplakat von

Morituri (1947/48)

Film von Artur Brauner über eine geflohene Gruppe von KZ-Häftlingen

Information

X-ODUS. aufbrechen – verweilen – bleiben

Ausstellung
14. Mai bis 18. Aug 2004